Wir bieten authentisch aussehende Bögen für das Rollenspiel, die nicht nur als Teil der Ausrüstung dienen -
mit unseren Bögen kann man auch tatsächlich schießen und treffen. Entsprechend den LARP-Regeln halten wir uns an die Zuggewichtsbeschränkungen der Bögen.
Wir achten in unserem Bogenbau streng auf Material- und Verarbeitungsqualität sowie ein stilechtes Design unserer Bögen.
Daher würde es uns nie in den Sinn kommen, Bögen für das LARP aus irgendwelchen Kunststoffen herzustellen, um ihnen das zweifelhafte Prädikat “unkaputtbar” aufzudrücken. Wir verarbeiten hier nur Naturmaterialien, die meisten unserer LARP-Bögen fertigen wir aus Rattan – und das aus gutem Grund.
Rattan hat sich als robustes Material für traditionelle Bögen bereits 100.000-fach bewährt, im Turnier, im LARP oder bei den Freizeit-Bogenschützen.Wie jeder Bogen aus Naturmaterial ohne Glasbelegung zeigt auch ein Rattan-Bogen den Effekt des “string follow”, Rattan ist aber das einzige Material, das sich in seine ursprüngliche Form zurückbiegen lässt und somit dem Bogen wieder seine volle Spannkraft und Leistung verleiht. Außerdem bietet Rattan den Vorteil, dass es nicht splittert, sondern nur zerfasert und damit die Verletzungsfahr verringert, falls es einmal zu wild her geht. Und last, but not least, welcher LARP-Bogenschütze möchte schon mit einem Plastikbogen in die nächste Schlacht ziehen?

© 2013 Beier Distribution e.K. . Bahnhofstrasse 151 . D-96145 Seßlach
Idee & Konzeption:
Extrakt Kommunikation Werbeagentur Coburg